Industrieanhänger

Industrieanhänger; Extrem robuste, pulsgeschweißte Stahlkonstruktion; abgerundete Ecken; Drehschemellenkung mit schwerem Präzisions-Rillenkugellenkkranz; Sicherheitsanschlag nach UVV; maximale Fahrgeschwindigkeit: 6 km/h; Lackierung RAL 2004 reinorange; Deichsel mit Fallsicherung nach UVV; Standard Zugöse für 35 mm Kupplungsbolzen (gekröpfte oder mit schwenkbaren Zugösen ausgestattete Deichseln auf Anfrage problemlos möglich); kompatible Zugmaulhöhe: 400 - 600 mm; Achtung: Bei kundenseitig nicht angegebener Zugmaulhöhe übernehmen wir keinerlei Haftung für die Kuppelbarkeit des Anhängers; Schwerlasträder in robuster Stahlschweißkonstruktion mit Elastikvollgummibereifung oder Schwerlast-Lufträder mit Industrieprofil; die Naben sind mit staubdicht gekapselten, vorgefetteten Lagern nach DIN ISO 355 oder 15-1981 ausgestattet.
Industrieanhänger

Industrieanhänger – unsere Schwerlasttransportwagen

Überall dort, wo Menschen mit schweren Lasten umgehen, werden robuste Transportmittel mit einer hohen Tragfähigkeit benötigt. Unsere Scherlastanhänger sind massive und robuste Transporthilfen, mit welchen Paletten, Gitterboxen oder lose Güter einfach und unkompliziert transportiert werden können.

Die Industrieanhänger sind dank ihrer stabilen Stahlkonstruktion für Schwerlasttransporte bis zu max. 8000 kg ausgelegt.

Gesa Schwerlastanhänger mit verschiedenen Optionen

Industrieanhänger für den innerbetriebliche Transporte von schweren Materialien oder Güter werden von einer Zugmaschine, beispielsweise einem Stapler, gezogen. Die Transportanhänger sind mit einer an der Deichsel befindlichen Öse ausgestattet und werden so an das Zugfahrzeuge angehängt.

Ein Standart-Industrieanhänger besteht aus einer meist länglichen Plattform bzw. Ladefläche, vier Rädern (bei höherer Tragkraft auch Zwillingsreifen) und der Deichsel mit Öse.

Unsere Industrieanhänger sind standartmäßig mit einer aus wasserfest verleimtem Sperrholz-Ladefläche ausgestattet. Die Oberfläche ist rutschfest und sorgt für einen sicheren Transport Ihrer Güter. -Für Spezialfälle oder für besondere Ladegüter bietet Gesa Transporttechnik auch Industrieanhänger mit speziellen Ladeflächen-Beläge wie beispielsweise Blechbelag an (Tränenblech oder Glattblech).

  • Industrieanhänger mit 1-Achs-Drehschemellenkung

Diese Schwerlasttransportwagen besitzen vorne einen Drehschemel, über welchen der Anhänger gelenkt wird. Die hintere Achse ist starr und lenkt nicht mit. Diese Industrieanhänger werden dann benutzt, wenn ein Kurvenradius auch sehr groß sein kann. Bei sehr engen Kurven ist die Standsicherheit eher gering.

  • Industrieanhänger mit 2-Achs-Drehschemellenkung

Industrieanhänger mit Drehschemeln, vorne und auch hinten, sind im gut spurtreu und deutlich kippsicher. Dennoch ist beim Fahren von engeren Radien Vorsicht geboten.

  • Industrieanhänger mit 4-Rad-Achsschenkellenkung

Bei einer Achsschenkellenkung sind alle vier Räder beim Industriehänger lenkbar. Diese Option bei unseren Industrieanhängern macht es möglich, mit dem Anhänger auch enge Radien fahren zu können. Des weiteren sind diese Modelle auch sehr spurtreu und besitzen eine hohe Kippsicherheit.

Für einen geringen Rollwiderstand selbst bei schweren Lasten gibt es verschiedene Rad-Optionen bzw. Bereifungsmöglichkeiten. Standartmäßig sind unsere Industrieanhänger mit Elastikvollgummibereifung oder Schwerlast-Lufträder mit Industrieprofil ausgestattet.

Alle Industrieanhänger verfügen standartmäßig über eine Standbremse, die durch das Hochstellen der Deichsel auf die Räder wirkt und den Anhänger sicher einbremst. Auf Kundenwunsch kann der Anhänger selbstverständlich mit einer Kurbelbremse ausgerüstet werden. Ebenso ist eine Zusatzausstattung für das Bremsen während der Fahrt möglich. Unsere Mitarbeiter beraten sie gerne zu jeglichen Sonderausstattungen bei Schwerlastanhängern.

Produktinformationen zu unseren Industrieanhängern

  • Wahlweise mit:

1-Achs-Drehschemellenkung

2-Achs-Dreschemellenkung oder

4-Rad-Achsschenkellenmkung

  • Drehschemellenkung mit schwerem Präzisions-Rillenkugellenkkranz
  • Extrem robuste, pulsgeschweißte Stahlkonstruktion mit abgerundeten Ecken
  • Lackierung RAL 2004 reinorange
  • Sicherheitsanschlag nach UVV
  • Deichsel mit Fallsicherung nach UVV
  • maximale Fahrgeschwindigkeit: 6 km/h
  • Standard Zugöse für 35 mm Kupplungsbolzen (gekröpfte oder mit schwenkbaren Zugösen ausgestattete Deichseln auf Anfrage problemlos möglich)
  • kompatible Zugmaulhöhe: 400 - 600 mm
  • Schwerlasträder in robuster Stahlschweißkonstruktion mit Elastikvollgummibereifung oder Schwerlast-Lufträder mit Industrieprofil. Die Naben sind mit staubdicht gekapselten, vorgefetteten Lagern nach DIN ISO 355 oder 15-1981 ausgestattet.

Genaue Informationen zu den jeweiligen Produkten finden Sie auf den Produkt-Detail-Seiten.

Zusatzausstattungen von Industrieanhängern:

Bei Gesa Transporttechnik finden Sie auch diverse Zusatzausstattungen für Industrieanhänger wie beispielsweise: Rungenaufbauten, Rungenaufbauten, Ladungssicherungsplanen, Bordwände, Zurrösen für Spanngurte, individuelle Ladeflächenbeläge u.v.m..

Individuelle Schwerlastanhänger – Sonderanfertigungen von Gesa

Wenn Standartmodelle nicht ganz Ihren Anforderungen entsprechen, fertigen wir Industrieanhänger selbstverständlich auch nach Ihren Bedürfnissen an. Sie benötigen beispielsweise eine andere Ladefläche, einen speziellen Ladeflächenbelag, einen Ladeflächenaufbau, eine höhere Tragkraft oder spezielle Bereifung? Gesa Transporttechnik fertigt Schwerlastanhänger speziell nach Ihren Bedürfnissen an. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne bezüglich eines individuellen Schwerlastanhängers.

Gesa Transporttechnik fertigt Industrieanhänger individuell für Sie!

Kontaktieren Sie uns - unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne, gemeinsam finden wir die ideale Lösung für Ihren Betrieb. Rufen Sie uns an: +43 463 34144-0 

Gesa Transporttechnik – Qualität aus Österreich! 

Diese Transportsysteme könnten Sie auch interessieren:

Handpritschenwagen | Handwagen | Rollplatten | Transportwagen