Hitzebeständige Räder und Rollen

Hitzebeständige Räder bieten alle Voraussetzungen für den Einsatz bei hohen Temperaturschwankungen.

Sich können sowohl bei Temperaturen bis weit in den Minus-Bereich (max. -70°C) eingesetzt werden als auch bei sehr hoher Temperatur (max. +400°C). Unsere hitzebeständigen Räder eignen sich daher hervorragend in Bereichen der Lebensmittelindustrie, der Medizintechnik oder in diversen Industriebereichen.

 

 

Laden...
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-16 von 30

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite

Temperaturbeständige Räder, Lenk- und Bockrollen

Die Ansprüche an Räder und Rollen sind genau so unterschiedlich wie ihre Einsatzbereiche. Dem entsprechend bietet Gesa Transporttechnik auch eine Vielzahl an unterschiedliche Räder und Rollen für spezielle Einsatzbereiche an.

Temperaturbeständige Räder und Rollen von Gesa sind hitzebeständig bei Temperaturen bis max. +400°C und auch der Einsatz bis zu max. -70°C ist bedenkenlos möglich.  

Serien-Produktüberblick:

Serie KNGF -30°C bis +150°C Polyamid 6
Räder der Serie KNGF sind einteilig gespritzte Kunststoffräder aus hochwertigem glasfaserverstärktem Polyamid 6, hitzebeständig bis +150 °C. Die Räder haben eine sehr hohe chemische Beständigkeit gegen viele aggressive Medien. Zu 100 % geeignet für alle Bereiche der Nahrungsmittelindustrie, zur Gänze wiederverwertbar. Empfohlen für die Verwendung unter nassen und heißen Bedingungen, im Dampftunnel und Salzwasser geeignet.

Serie KNGF RI -30°C bis +150°C Polyamid 6 / Serie KNGF LI/BI -30°C bis +150°C Polyamid 6
Rollen der Serie KNGF RI besitzen ein rostfreies Stahlblechgehäuse aus dem Werkstoff 1.4301 (AISI 304) mit Rückenlochbefestigung, Rollen der Serie KNGF LI/BI sind mit einer Plattenbefestigung ausgestattet. Gabelkopf mit zweifachem Kugelkranz und ein dem Hochtemperatureinsatz angepasstes Drehkranzspiel. Drehkranz ohne Fett für höchste Ansprüche an Sauberkeit und Temperaturbeständigkeit, RoHS konform.

Serie KPMTW -40°C bis +300°C Ditherm
Räder der Serie KPMTW sind aus hochwertigen Verbindungen und Spezialfasern einteilig gespritzte DITHERM Räder, hitzebeständig bis +300 °C. Hohe chemische Beständigkeit gegen viele aggressive Medien. Sie erfüllen alle empfohlenen Flammbarkeits-, Rauch- und Toxizitätsstandards. Zu 100% geeignet für die Nahrungsmittelindustrie und für jegliche Ofenanwendungen die eine kontinuierliche Temperatur bis zu +280 °C - mit Spitzen von +300 °C - erfordern. Auch für den Kühlbereich bis -40 °C. DITHERM Räder haben eine exzellente Beständigkeit gegen Temperaturunterschiede.

Serie KPMTW RI -40°C bis +300°C Ditherm / Serie KPMTW LI/BI -40°C bis +300°C Ditherm
Rollen der Serie Serie KPMTW RI besitzen ein rostfreies Stahlblechgehäuse aus dem Werkstoff 1.4301 (AISI 304) mit Rückenlochbefestigung, Rollen der Serie KPMTW LI/BI sind mit einer Plattenbefestigung ausgestattet. Gabelkopf mit zweifachem Kugelkranz und ein dem Hochtemperatureinsatz angepasstes Drehkranzspiel. Drehkranz ohne Fett für höchste Ansprüche an Sauberkeit und Temperaturbeständigkeit, RoHS konform.

Serie KPSTW -70°C bis +280°C Ditherm
Räder der Serie KPSTW sind aus einem speziellen THT Verbundwerkstoff, temperaturbeständig von -70 bis +280 °C, resistent gegen Bruch und Absplitterung. Sie weisen eine hohe Beständigkeit gegen Chemikalien, Öle und scharfe Reinigungsmittel auf. Minimaler Rollwiderstand aufgrund der Charakteristik des Materials, wodurch auch bei Gleitlagerausführung ein geräuschloser Lauf gewährleistet ist. Nicht kreidend.

Serie KPSTW RI -70°C bis +280°C Ditherm / Serie KPSTW LI/BI -70°C bis +280°C Ditherm
Rollen der Serie KPSTW RI besitzen ein rostfreies Stahlblechgehäuse aus dem Werkstoff 1.4301 (AISI 304) mit Rückenlochbefestigung, Rollen der Serie KPSTW LI/BI sind mit einer Plattenbefestigung ausgestattet. Gabelkopf mit zweifachem Kugelkranz und ein dem Hochtemperatureinsatz angepasstes Drehkranzspiel. Drehkranz ohne Fett für höchste Ansprüche an Sauberkeit und Temperaturbeständigkeit, RoHS konform.

Serie GKH -40°C bis +260°C Gummi 72° Shore A
Räder der Serie GKH bestehen aus einer DITHERM-Felge auf die ein spezieller, hitzebeständiger Gummilaufbelag 72° Shore A aufvulkanisiert wird. Für extrem hohe Temperaturen bis +260 °C. Durch das spezielle Herstellungsverfahren sind die Räder von höchster Qualität, haltbar und vielseitig einsetzbar.

Serie GKH RI/LI/BI -40°C bis +260°C Gummi 72° Shore A
Rollen der Serie GKH RI/LI/BI besitzen ein rostfreies Stahlblechgehäuse aus dem Werkstoff 1.4301 (AISI 304) mit Rückenlochbefestigung oder Plattenbefestigung. RoHS konform. Gabelkopf mit zweifachem Kugelkranz und ein dem Hochtemperatureinsatz angepasstes Drehkranzspiel. Drehkranz ohne Fett für höchste Ansprüche an Sauberkeit und Temperaturbeständigkeit.

Serie KPXTW -50°C bis +400°C Ditherm
Räder der Serie KPXTW sind verstärkte, hitzebeständige Räder aus hochwertigen Werkstoffverbindungen. Für extrem hohe Temperaturen bis +400 °C. Durch das spezielle Herstellungsverfahren sind die Räder von höchster Qualität, haltbar und vielseitig einsetzbar.

Serie KPXTW RI -50°C bis +400°C Ditherm / Serie KPXTW LI/BI -50°C bis +400°C Ditherm
Rollen der Serie KPXTW RI besitzen ein rostfreies Stahlblechgehäuse aus dem Werkstoff 1.4301 (AISI 304) mit Rückenlochbefestigung, Rollen der Serie KPXTW LI/BI sind mit einer Plattenbefestigung ausgestattet. Gabelkopf mit zweifachem Kugelkranz und ein dem Hochtemperatureinsatz angepasstes Drehkranzspiel. Drehkranz ohne Fett für höchste Ansprüche an Sauberkeit und Temperaturbeständigkeit, RoHS konform.

Einkaufsoptionen:

Sowohl Räder als auch Lenk- und Bockrollen mit/ohne Feststeller können Sie ganz einfach mit Hilfe der Einkaufsoptionen für Sich konfigurieren.

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der passenden Rolle. Rufen Sie uns an: +43 463 341140 

 

Gesa. Ihr Partner für Räder und Rollen.

WIE SUCHE ICH DAS PASSENDE AUS?

Je nach Einsatz und Anwendung können Räder, Lenkrollen mit oder ohne Feststeller, Bockrollen, Bandagen oder Reifen eingesetzt werden.

Die Bereifung kommt bei der Wahl des richtigen Rades bzw. der Rolle eine entscheidende Bedeutung zu. Nach der erforderlichen Tragfähigkeit, den Betriebs- und Umweltbedingungen ist die konstruktive Ausführung sowie das Radmaterial auszuwählen.

DER RICHTIGE PRODUKTTYP

rr_gesamt

DAS RICHTIGE RADMATERIAL